Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Stadt Ingolstadt

Mit großer Mehrheit wurde auf einer Mitgliederversammlung am 22. Oktober 2015 beschlossen, in Ingolstadt mit einer Basisgruppe unter der Bezeichnung „Linksaktiv Ingolstadt“ eine ortsbezogene linke Politik zu betreiben. Zum Sprecher von „Linksaktiv Ingolstadt“ wurde Roland Hopp gewählt. Des Weiteren gibt es einen „Kommunalen Arbeitskreis“ in Zusammenarbeit mit den vier Bezirksausschussmitglieder der Linken, der aktuelle Themen der Stadtpolitik bearbeiten wird.

Ansprechpartner "Linksaktiv Ingolstadt": Roland Hopp roland.hopp@dielinke-ingolstadt.de

Ansprechpartner "Arbeitskreis Soziales": Eva Bulling-Schröter info@bulling-schroeter.de

Jeden Donnertag findet im Cafe Maximilian um 19:00 Uhr LINKSAKTIV statt.

 

Kommunalwahlen 2020

Im März 2020 finden in ganz Bayern Kommunalwahlen statt und Du entscheidest, wie es weitergehen soll. Wir laden Dich als Wähler*in der LINKEN ein, selbst für den Gemeinderat, für den Stadtrat oder für den Kreistag zu kandidieren. Hilf mit, DIE LINKE vor Ort aufzubauen.
Umgehungsstraße oder Bushaltestelle? Fahrradwege oder Parkplätze? Unbezahlbare Mieten oder mehr Sozialwohnungen? Sozialticket oder Luxuskonsum? Jugendzentrum oder Einkaufszentrum? Blumenwiese oder Autohaus? DIE LINKE möchte, dass das solidarische und soziale Bayern künftig mitentscheidet, wie vor Ort politische Weichen gestellt werden. Die offenen Listen für DIE LINKE sind ein Angebot an all diejenigen, die eine solidarischen und soziale Alternative zum derzeitigen Politikbetrieb in Bayern gemeinsam mit uns aufbauen wollen.

 

https://www.die-linke-bayern.de/kommunalwahlen/