Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Beiträgen aus der Presse veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Ingolstadt kann keine Gewähr übernehmen und überprüft auch nicht, ob diese Texte immer noch über die hier veröffentlichten Links abrufbar sind.

Pressesspiegel regional

Sebastian Birkl

CHRISTIAN PAULING (28) ZIEHT FÜR DIE LINKE ALS OBERBÜRGERMEISTER-KANDIDAT IN DEN KOMMUNALWAHLKAMPF

Rund 8 Jahre verbrachte Christian-Linus Pauling in Berlin, leistete dort seinen Zivildienst im Bereich Umweltschutz und machte seinen Abschluss an der Universität der Künste, ehe es ihn zurück in seine alte Heimat Ingolstadt zog. Im bayerischen Landtagswahlkampf 2018 arbeitete er ehrenamtlich für Spitzenkandidatin Eva Bulling-Schröter und parallel... Weiterlesen


Donaukurier.de

Die Liste ist voll

Da sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten der Linken für die Stadtratswahlen Veränderungen ergeben hatten wurden nun bei einer Nachwahlversammlung einzelne Plätze neu besetzt. Weiterlesen


Michael Brandl

Stimmen für billiges Busfahren

Politischer Nachwuchs will Bürgerbegehren für 365-Euro-Ticket auf den Weg bringen Weiterlesen


Erster OB-Kandidat der Linken

Offene Stadtrats- und Kreistagslisten - Auch Mitglieder der ÖDP, Piraten und Parteilose sind dabei Weiterlesen


Wenn morgen Kommunalwahl wäre . . .

Das Hearing der zehn OB-Kandidaten in der Fronte und die Vorher-Nachher-Wahl Weiterlesen


Pressesspiegel Bayern

Oswald Greim will Landrat werden

Die Linke fordert mit einem eigenen Kandidaten Klaus Peter Söllner heraus. Im Kreistag will die Partei im März mindestens zwei Mandate erringen. Weiterlesen

Streit um Arbeitszeiten: Die Rückkehr der Stechuhr naht

Arbeitszeiten müssen in Deutschland besser erfasst werden. Bloß wie? In Berlin droht deswegen nun Streit. Dagegen sagt die Gewerkschafterin und Linken-Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl: „Die Bunde... Weiterlesen

Reform des Arbeitszeitrechts

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) geht nur von "leichten Anpassungen" am Arbeitsrecht aus, um das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Arbeitszeiterfassung umzusetzen, wonach sämtliche Arb... Weiterlesen

Linke: 80 Prozent Einigung

Ein wesentlicher Diskussionspunkt auf der Klausurtagung der LINKE-Bundestagsfraktion in Rheinsberg am Donnerstag und Freitag war die Klimapolitik. Weitere Themen auf der Klausur waren die Herausforder... Weiterlesen

Beschäftigte sollen "mitreden"

Beschäftigte sollen nach dem Willen der Fraktion Die Linke im Bundestag künftig bei wichtigen Unternehmensentscheidungen mitreden dürfen. Das schließe ein, dass Belegschaften mitentscheiden, was, wann... Weiterlesen