Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Eva Bulling-Schröter

Das geht gar nicht! Linke fordert schnelle Konsequenzen

Wir leben nicht im Mittelalter, sondern im 21. Jahrhundert und da ist Mobilität Auftrag, Verpflichtung, Freiheit und gesellschaftliche Notwenigkeit, sagt Eva Bulling-Schröter, Kreisvorsitzende der Linken in der Region. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter

Der Zaun muss weg!

Auch die Linke in der Region unterstützt das zukünftige Tierheim Am Adlmannsberg. Bei ihrem Besuch bekräftigte sie noch einmal, dass gerade dieses Gelände ideal für die Tiere liegt und damit auch niemanden stört. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter

Die Linke spricht sich gegen die 4. Donauquerung aus

Die Linke spricht sich gegen eine 4. Donauquerung aus. Sogenannte Umgehungsstraßen führen nicht zu einer Verkehrsentlastung der anderen Verkehrswege, sondern ziehen noch zusätzlichen Verkehr an. Das belegen viele Studien. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter

Wirklich nur ein Missverständnis?

Da sollen Sinti eines Platzes, den sie angemietet hatten verwiesen werden und zu Recht gibt es Nachfragen. Dann erklärt der Pressesprecher der Stadt, dass dies nur ein „Missverständnis“ sei und trotzdem wird ein neuer Platz für das Missionszelt und die dazu gehörenden Wohnmobile gesucht. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter

Bezahlbare Mieten statt fetter Renditen!

Unter dem Motto "Bezahlbare Mieten statt fetter Renditen!" will die LInke auf den Verkauf des Rieter und Bäumler- Geländes aufmerksam machen. "Wir haben die berechtigte Sorge, dass dieses Ingolstädter Kronjuwel Spekulanten zum Opfer fällt," so Eva Bulling-Schröter, Kreisvorsitzende in Ingolstadt. Weiterlesen


Moritz (Mitglied im SDS)

fridays for future in Eichstätt

Hallo Eichstätt, schön, dass ihr alle da seid! Es gibt mir wahnsinnig viel Mut und Kraft zu sehen, wie viele Leute den Ernst der Lage erkannt haben und bereit sind ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Und das auch in den Ferien. Vor knapp vier Wochen haben wir hier in Eichstätt das erste Mal demonstriert und über 500 Menschen sind gekommen... Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter

Bezahlbare Mieten statt hohe Renditen!

Ingolstadt ist die fünftteuerste Studentenstadt Deutschlands, ein Ende der Preissteigerung ist nicht in Sicht. Umso wichtiger wäre deshalb das Handeln der Verantwortlichen in der Stadtregierung. Doch das bleibt bisher aus. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter und Francesco Garita

Linke unterstützt Forderung nach einer Benennung nach Hugo Höllenreiner

Dazu erklären die Kreisvorsitzenden der Linken. Ingolstadt, Eva Bulling-Schröter und Francesco Garita: “Schon im März vergangenen Jahres sprach sich die Linke. Ingolstadt in einem Brief an den OB für eine Benennung einer Straße oder eines Platz nach Hugo Höllenreiner aus. Leider fand es OB Dr. Lösel nicht mal Wert auf den Brief zu antworten." Weiterlesen


Pressemitteilungen: DIE LINKE. Bayern

Weniger Unternehmenssteuer, weniger Arbeitnehmer*innenrechte: Bayern, das Paradies der Wirtschaftslobby

Die Ergebnisse der heutigen Kabinettssitzung bestätigen abermals, dass Bayern alles tut, um der Liebling der Wirtschaftslobby zu bleiben. Angesichts der sowieso schon viel zu niedrigen Unternehmenssteuern in Bayern ist es an Dreistigkeit kaum zu überbieten, dass Bayern nun Druck auf die Bundesregierung ausüben will, um noch niedrigere Steuersätze zu erwirken. Aber auch im Bereich Arbeitnehmer*innenrechte ist ihnen nichts mehr heilig. Weiterlesen

LINKE. Bayern fordert klaren Kurswechsel in der Klimapolitik - nicht kleckern, sondern klotzen!

„Nachdem die CSU aktuell alles daran setzt sich als die Oberökos zu gerieren, spielen die Freien Wähler die "Bürgernahen", vor allem für die ländliche Region. Dass beide nun krampfhaft versuchen Wähler*innen zu gewinnen, indem sie Klimapolitik zur Chefsache machen, ist offensichtlich und erst einmal lobenswert. Es bleibt ihnen auch nichts anderes übrig, nachdem das Thema zu wichtig geworden ist, um es vom Tisch zu wischen. Doch wer die Klimakatastrophe und Bewegungen wie Fridays for Future ernst nehmen will, der muss sich mit den Konzernen anlegen - die Zeit ist da!“ Weiterlesen

Fotostrecke Politischer Gillamoos 2019 - Abensberg

Einige Eindrücke vom ersten Politischen Gillamoos mit der LINKEN, am 02. September 2019 im Schlossgarten Abensberg. Weiterlesen