Zum Hauptinhalt springen

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Beiträgen aus der Presse veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Ingolstadt kann keine Gewähr übernehmen und überprüft auch nicht, ob diese Texte immer noch über die hier veröffentlichten Links abrufbar sind.

Pressesspiegel regional

Markus Meßner - donaukurier.de

Linke nominiert Arina Wolf und Christian Pauling

Die Linke hat einen schweren Stand in Bayern. Aktuelle Umfragen sehen die Partei bei drei Prozent. Umso erstaunlicher ist es, mit welchem Selbstbewusstsein und welcher Zuversicht sich die Parteimitglieder bei ihrem Treffen in Ingolstadt präsentiert haben. Die Direktkandidatin für den Bezirkstag heißt Arina Wolf, für den Landtag wird Christian… Weiterlesen


donaukurier.de

Eichstätter Linke wählt einstimmig Kandidaten für Landtags- und Bezirkstagswahl

Der Eichstätter Ortsverband der Partei Die Linke hat seine Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl im nächsten Jahr nominiert. Die 26-jährige Sarah Eichberg wird ihre Partei in den Bezirkstagswahlkampf führen, der 23-jährige Malik Diao tritt zur Landtagswahl am 8. Oktober an. Weiterlesen


o-thoene.de

Unterstützung für die Tafel gefordert

Die Ingolstädter Stadtratsgruppe der LINKEN fordert in einem Dringlichkeitsantrag an den Stadtrat die finanzielle Unterstützung der Tafel über den kommenden Winter. Die Situation sei dramatisch, da die Zahl der Bezieher:innen durch Krieg und Preisexplosion rasant angestiegen sei. “Zwar wünschen wir uns einen Sozialstaat und Löhne, in der es keine… Weiterlesen


https://www.ingolstadt-today.de

Linke fordert Sozialtarife für Strom und Gas

In zwei Anträgen zu den geplanten Strom- und Gaspreiserhöhungen fordert die Linke im Ingolstädter Stadtrat, auf die soziale Lage einzugehen und auf alle Fälle ein Strom- und Gassperren auszuschließen. Ein sozialer Tarif, fordern sie, soll niederschwellig und stigmatisierungsfrei angeboten werden und vor Beginn der Heizperiode 2022 eingeführt… Weiterlesen


https://o-thoene.de

Ingolstadt: LINKE kritisiert Schulgebühren an den Gnadenthal-Schulen

Mit großem Erstaunen hat DIE LINKE Ingolstadt der Lokalpresse entnommen, dass die beiden katholischen Schulen, nämlich die Gnadenthal-Realschule und das Gnadenthal-Gymnasium, während des laufenden Schuljahrs Schulgebühren einführen werden. Als Grund gibt der Schulträger, nämlich die Diözese Eichstätt, unter anderem die rückläufigen Einnahmen aus… Weiterlesen

Pressesspiegel Bayern
  • Die Adresse des RSS-Feeds liefert ungültige Daten.